Wandern

Von kinderleicht bis hochalpin

1.600 km Wanderwege schlängeln sich durch das Ötztal, klettern vom Talboden durch dichte Bergwälder auf weiche Almmatten, queren Gletscherfelder und folgen steilen Graten bis zum Gipfelkreuz. Da ist für jede Kondition und Motivation eine passende Tourenauswahl dabei. Von familienfreundlichen Hütten-, Themen- und Rundwanderungen über anspruchsvolle Alpintouren bis zu mehrtägigen Weitwanderungen wie den Ötztaler Urweg verspricht das Ötztal ein einzigartiges Wanderangebot. Ganz Fleißige tauschen ihre gesammelten Hüttenstempel gegen die Wandernadel als schönes Andenken an den Bergsommer.

Die 3 Hauptkategorien


Die Familienfreundlichen- und Themenwanderwege

Einfach nur gehen – total entspannend. Aber gerade mit Kindern oder viel Neugier im Gepäck darf es gerne etwas mehr sein. Da kommen die Themenwege im Ötztal gerade recht. Von A wie Apfelstraße oder Almzeit bis Z wie Zwergerlweg reicht das spannend und naturnah inszenierte Angebot. Schautafeln, teils interaktive Stationen und attraktive Wegführung vermitteln Geschichte, Kultur, landschaftliche Eigenarten und kulinarische Genüsse im Ötztal. So macht Wandern Spaß – und gescheit.

Einfach auf des Bild linke klicken und Sie gelangen direkt  zu allen Themen und Familienfreundlichen Routen


Sehnsuchtsziele für Fortgeschrittene



 Je näher die Dreitausendermarke, desto rauer die Natur, desto intensiver auch die körperliche Anstrengung und das Glücksgefühl. Trittsichere, erfahrene Bergsteiger zieht es ganz hinauf zu den Ötztaler Kogeln und Spitzen aus Granit, Gneis und Gletscherfeldern. Diese mittelschweren und schwierigen Touren fordern Kondition und achtsame Planung. Zur Belohnung für all die Höhenmeter servieren die atemraubend gelegenen Hütten üppige Stärkung, damit auch der Abstieg problemlos gelingt.

Einfach auf des Bild rechts klicken und Sie gelangen direkt  zu allen Themen und Familienfreundlichen Routen



Das Glück in Etappen (Weitwandern)

Was ist schöner als ein Tag am Berg? Gleich mehrere Tage hintereinander durch das Ötztal zu wandern, soweit die Füße tragen. Nicht umsonst wächst in unserer schnelllebigen Zeit die Faszination für den langsamen Fortschritt über Berg und Tal. Sowohl für die Weitwander-Premiere (z.B. am Ötztaler Urweg) als auch für die grenzüberschreitende Challenge (am europäischen Fernwanderweg E5) hält das Ötztal ein ausgezeichnetes Wegenetz bereit.



Das Aktuelle Wanderprogramm in Längenfeld

Alle Wanderrouten im Ötztal